AVT-College für Osteopathische Medizin

Die Ausbildung in der Manuellen Therapie erfolgt auf der Basis der Konzepte von Kaltenborn und Evjenth sowie den diagnostischen Verfahren von James Cyriax. Im Rahmen der Wirbelsäulenkurse erlernen die Teilnehmer die Muscle-Energy-Techniken nach Fred L. Mitchell und die HVLA-Techniken von Philip E. Greenman.
 
Die Ausbildung beinhaltet neben der Vermittlung der Techniken auch Anatomie, Physiologie, Neurologie, Pathologie und Biomechanik. Sie stützt sich auf anerkannte wissenschaftliche Erkenntnisse und wird mit erfahrenen Dozenten auf einem hohen fachlichen Niveau gelehrt.
 
Egal ob Sie als Physiotherapeut(in) ein Zertifikat in Manueller Therapie erwerben möchten oder sich in der berufsbegleitenden Ausbildung zur (zum) Osteopathin (Osteopathen) befinden, eine Ausbildung in Manueller Therapie am College zahlt sich für Sie in doppelter Hinsicht aus: Sie erwerben ein Zertifikat zur Abrechnung dieser Leistung mit der GKV und absolvieren gleichzeitig die Grundausbildung der parietalen Osteopathie.
 
 
Für das Zertifikat Manuelle Therapie sind die folgenden Kurse zu absolvieren:
 

Manuelle Therapie E 1

Termin des Seminars Kurs-Nr.: Seminarort:
09.-11.02.2018 E 1-18-1 Nagold

Kursgebühren:
DVOM Mitglieder: 300,- Euro / Nichtmitglieder 320,- Euro

Fortbildungspunkte / CME-Credits: 30

Manuelle Therapie E 2

Termin des Seminars Kurs-Nr.: Seminarort:
18.-19.05.2018 E 2-18-1 Nagold

Kursgebühren:
DVOM Mitglieder: 240,- Euro / Nichtmitglieder 260,- Euro

Fortbildungspunkte / CME-Credits: 20

Manuelle Therapie E 3

Termin des Seminars Kurs-Nr.: Seminarort:
03.-05.05.2018 E 3-18-1 Nagold

Kursgebühren:
DVOM Mitglieder: 300,- Euro / Nichtmitglieder 320,- Euro

Fortbildungspunkte / CME-Credits: 30