Der Bachelor: Facts auf einen Blick

  • Regelstudienzeit: 6 Semester (3 Studienjahre)

  • Zugangsvoraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung oder Mittlere Reife mit 3 Jahren Berufserfahrung als Physiotherapeut(in)

  • Akademischer Abschluss: BSc (Bachelor of Science)

  • Studienordnung: BSc IV der SHB Berlin

  • Credits: 180 ECTS

  • Sprache: Deutsch und Englisch

  • Genehmigt und staatlich anerkannt durch den Senat von Berlin gemäß dem § 123 des BerlHG (Registrierungs-Nr. IV C 2.2.) vom 17.10.2012

Studienleistung im Bachelor

Im Rahmen des Bachelor Studiums in Osteopathischer Manueller Medizin (BSc-OMM) sind die Studienleistungen des Grundstudiums der Osteopathie (1.-3. Studienjahr) zu erfüllen. Darüber hinaus erstellen die Studierenden Transferarbeiten, eine Projektstudienarbeit (PSA) eine Projektarbeit (PA) und Bachelor-Thesis. In zusätzlichen 28 Studientagen entwickeln die Studierenden Kenntnisse in folgenden Fachbereichen: Organisation, Management und strategische Prozesse, Medizin Marketing, Finanzmanagement, Medizinethik und Recht, Forschungs- und Versuchsplanung sowie der Methodenlehre. Eine Studienreise dient der Internationalisierung des Studiums.

Der Master: Facts auf einen Blick

  • Regelstudienzeit: 4 Semester (2 Studienjahre)

  • Zugangsvoraussetzungen: Bachelor oder gleichwertiger Abschluss

  • Akademischer Abschluss: MSc (Master of Science)

  • Studienordnung: MSc VII der SHB Berlin

  • Credits: 280 ECTS

  • Sprache: Deutsch und Englisch

  • Genehmigt und staatlich anerkannt durch den Senat von Berlin gemäß dem § 123 des BerlHG (Registrierungs-Nr. IV C 2.2.) vom 17.10.2012

Studienleistung im Master

Im Rahmen des Master Studiums in Osteopathischer Manueller Medizin (MSc-OMM) sind die Studienleistungen des Vertiefungsstudiums der Osteopathie (4.+5. Studienjahr) zu erfüllen. Darüber hinaus erstellen die Studierenden Transferarbeiten, eine Projektstudienarbeit (PSA) eine Projektarbeit (PA) und Master-Thesis. In zusätzlichen 18 Studientagen entwickeln die Studierenden Kenntnisse in folgenden Fachbereichen: Management in der Medizin, Statistik und Biostatistik, Medizinethik und Recht, Studiendesign und der Planung von Experimenten. Eine Studienreise dient der Internationalisierung des Studiums.